Home/ACADEMY, EDUCATION, passed/Einzelzahnimplantate – Wie man in der ästhetischen Zone vorhersagbare Ergebnisse erreichen kann mit Hands-on-Übungen

16th Nov., 2019 | Salzburg

Einzelzahnimplantate – Wie man in der ästhetischen Zone vorhersagbare Ergebnisse erreichen kann mit Hands-on-Übungen


UHRZEIT:
09:00-17:00
KURSSPRACHE: Deutsch

Inhalte:

– Guided Bone Regeneration (GBR)
– Schnitttechniken und Weichgewebemanagement
– Prothetischer Ansatz

Einzelzahnverlust im ästhetischen Bereich stellt eine große Herausforderung für den Chirurgen dar. Um die natürlichen Nachbarzähne nachzuahmen, sodass die implantatgetragene Versorgung identisch aussieht, bedarf es nicht nur spezieller chirurgischer, sondern auch prothetischer Fertigkeiten.

Die Präsentation und der Hands-on Kurs fokussieren auf die detaillierten Schritte, die nötig sind, um eine optimale implantatgetragene Einzelzahnversorgung zu erreichen.

Der Zeitpunkt der Implantation (sofort, verzögert oder spät) sowie die schrittweise Vorgehensweise werden während der Präsentation erläutert. Die folgenden Themen werden durch Dr. Pelekanos vorgestellt und durch die Teilnehmer an speziellen Modellen geübt:

– Umgang mit der Bohrschablone, vereinfachte Herstellung
– Augmentation von horizontalen Knochendefekten in der ästhetischen Zone mittels resorbierbaren und nicht-resorbierbaren Membranen (Jason® membrane und permamem®)
– Wie kann man vorhersehbare Ergebnisse erreichen?
– Weichgewebemanagement (Schnitttechniken und subepitheliales Bindegewebstransplantat)
– Umgang mit provisorischer Restauration und Emergenzprofil

FORTBILDUNGSPUNKTE: 8
PREIS: 299,00 € (inkl. MwSt.)
SPEAKER: Dr. med. dent D.D.S Stavros Pelekanos
ZIELGRUPPE: Zahnärzte, Endodontisten, Kieferorthopäden, Parodontologen, Prothetiker, Chirurgen, Maxillofazialchirurgen, Oralchirurgen
ORT: Imlauer Hotel THE PITTER, Rainerstraße 6, 5020 Salzburg, Austria
ORGANISATOR: Straumann GmbH

>Registrierung

, , ,
 0

Leave A Comment

Related Posts